DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003).

 

Wer wir sind:

Verantwortlicher für die Datenverarbeitung ist die die Malovec KG, FN 419915y, 2102 Bisamberg, Korneuburger Straße 21. Sie erreichen uns unter +43 660 5287 554 oder info@therasuit.at.

 

Daten

Wenn Sie per Email Kontakt mit uns aufnehmen oder Sie unser Datenblatt bei einer Erstbesprechung ausgefüllt haben, werden Ihre angegebenen Datenzwecks Bearbeitung der Anfrage und fürden Fall von Anschlussfragen sechs Monate bei uns gespeichert. Wir geben diese nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Wenn Sie unser Patient geworden sind, (wir also ein Vertragsverhältnis abgeschlossen haben) verwenden wir folgende Daten:

  • Ihre Personaldaten: akademischer Grad, Sozialversicherungsnummer, Vornahme, Zunahme, Telefonnummer, Geburtsdatum, Email-Adresse, Anschrift,
  • sonstige Gesundheitsdaten, die Sie uns im Anamneseblatt (siehe weiter unten) bzw. im GROSS MOTOR FUNCTION MEASURE SCORE SHEET zur Verfügung stellen bzw. erhoben werden.

 

Löschung

Wir löschen Ihre Personaldaten und sonstigen Gesundheitsdaten grundsätzlich nach der Beendigung des Vertragsverhältnisses (Therapie), spätestens jedoch nach Erlöschen aller gesetzlichen Aufbewahrungspflichten. Es besteht die Möglichkeit, dass anstatt einer Löschung eine Anonymisierung der Daten vorgenommen wird. In diesem Fall wird jeder Personen bezug der Daten unwiderruflich entfernt, weshalb Datenschutz rechtlich keine Löschungsverpflichtung besteht.

 

Datenverarbeitung

Ihre Personaldaten und die zulässigerweise erhobenen Gesundheitsdaten verarbeiten wir für das Erbringen der vereinbarten Rehabilitations- und Therapiedienstleistungen und das Verrechnen unserer Dienstleistung (Therapie) sowie zur Abwicklung der vereinbarten Rehabilitations- und Therapiedienstleistungen (Verarbeitungszweck).

Die Verarbeitung Ihrer Personaldaten sind zum Abschluss des Vertrages und zur Vertragsabwicklung erforderlich. Die Verarbeitung ist nach Art 6 Abs 1 b Datenschutz-Grundverordnung zulässig. Die Verarbeitung Ihrer Gesundheitsdaten im Anamneseblatter folgt für eine Behandlung im Gesundheitsbereich und ist deshalb nach Art 9 Abs 2 lit f der Datenschutz-Grundverordnung zulässig. Die Verarbeitung der Gesundheitsdaten erfolgt ausschließlich von unseren Physiotherapeuten als Fachpersonal, welche einer gesetzlichen Verschwiegenheitsverpflichtung unterliegen.

Stellen Sie uns die Daten nicht oder nicht vollständig bereit, so sind wir nicht in der Lage, unsere Rehabilitations- und Therapiedienstleistungen vollständig zu erfüllen oder können möglicherweise keinen Vertrag mit Ihnen abschließen.

Wenn Sie uns eine entsprechende Einwilligung erteilt haben, werden wir Ihre Personaldaten bis zu drei Jahren nach der Beendigung unseres Vertragsverhältnisses dazu nutzen, Ihnen Informationen über unsere Dienstleistungen zu übermitteln. Wir werden Ihre Daten nicht an Drittländer oder eine internationale Organisation übermitteln.

Personenbezogene Daten werden von uns an Dritte nur weitergegeben bzw. übermittelt, wenn dies zum Zweck der Vertragsabwicklung oder zu Abrechnungszwecken erforderlich ist oder Sie zu voreingewilligt haben. Eine Weitergabe Ihrer Daten kann etwa erfolgen, wenn Ihre Krankenkasse einen Bericht über die Therapie von uns verlangt.

 

Cookies

Unsere Website verwendet sogenannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an. Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies
bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

 

WebAnalyse

Unsere Website verwendet Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc. Auch dieses Analysetool verwendet Cookies, um Standardprotokollierungsinformationen, sowie das Besucherverhalten unserer Website in aggregierter Form zu erfassen. Wir haben die IP Anonymisierungsfunktion von Google Analytics standardmäßig aktiviert, wodurch die letzten Stellen Ihrer IPAdresse auf null gesetzt werden. Durch die Aktivierung der IPAnonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IPAdresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Die eingeholten Informationen des Besuches werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Unser Anliegen im Sinne der DSGVO (berechtigtes Interesse) ist die Verbesserung unserer Angebotes und unseres Webauftritts. Da uns die Privatsphäre unserer Nutzer wichtig ist, werden die Nutzerdaten pseudonymisiert.

 

Newsletter

Wenn Sie sich für Newsletter Abo entschieden haben, werden wir Ihre E-Mail Adresse und ihre Erklärung, dass Sie mit dem Bezug des Newsletters einverstanden sind, benötigen. Um Sie zielgerichtet mit Informationen zu versorgen, erheben und verarbeiten wir außerdem freiwillig gemachte Angaben: Vorname, Nachname, Anrede. Sobald Sie sich für den Newsletter angemeldet haben, senden wir Ihnen per E-Mail einen Link zur Bestätigung der Anmeldung. Das Abo des Newsletters können Sie jederzeit abmelden. In diesem Fall werden Ihre Daten im Zusammenhang mit dem Newsletter Versand gelöscht werden.

 

Newsletterversand mittels Smart Emailing

Diese Website nutzt Smart Emailing für den Versand von Newslettern. Anbieter ist die Smart Emailing AG, Neutroufalky 797/5, 62500 Brno, Tschechien, IdNr: 29210372. Smart Emailing AG, ist ein Dienst, mit dem der Versand von Newslettern organisiert und analysiert werden kann. Die von Ihnen zum Zwecke des Newsletter bezugs eingegeben Daten werden auf den Servern von Smart Emailing im europäischen Wirtschaftsraum gespeichert. Wenn Sie keine Analyse durch Smart Emailing wollen, müssen Sie den Newsletter abbestellen. Hierfür stellen wir in jedem Newsletter einen entsprechenden Link zur Verfügung. Für weitere Informationen darüber, wie mit Ihren Daten umgegangen wird, können Sie auch die Datenschutzerklärung von Smart Emailing einsehen. Zásady ochrany osobních údajů | SmartEmailing

 

YouTube

Der für die Verarbeitung Verantwortliche hat auf dieser Internetseite Komponenten von YouTube integriert. YouTube ist ein Internet Videoportal, dass Video Publishern das kostenlose Einstellen von Videoclips und anderen Nutzern die ebenfalls kostenfreie Betrachtung, Bewertung und Kommentierung dieser ermöglicht. YouTube gestattet die Publikation aller Arten von Videos, weshalb sowohl komplette Film- und Fernsehsendungen, aber auch Musikvideos, Trailer oder von Nutzern selbst angefertigte Videos über das Internetportal abrufbar sind. Betreibergesellschaft von YouTube ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Die YouTube, LLC ist einer Tochtergesellschaft der Google Inc., 1600 Amphitheatre Pkwy, Mountain View, CA 940431351, USA. Durch jeden Aufruf einer der Einzelseiten dieser Internetseite, die durch den für die Verarbeitung Verantwortlichen betrieben wird und auf welcher eine YouTube Komponente (YouTube Video) integriert wurde, wird der Internetbrowser auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person automatisch durch die jeweilige YouTube Komponente veranlasst, eine Darstellung der entsprechenden YouTube Komponente von YouTube herunterzuladen. Weitere Informationen zu YouTube können unter https://www.youtube.com/yt/about/de/ abgerufen werden. Im Rahmen dieses technischen Verfahrens erhalten YouTube und Google Kenntnis darüber, welche konkrete Unterseite unserer Internetseite durch die betroffene Person besucht wird. Sofern die betroffene Person gleichzeitig bei YouTube eingeloggt ist, erkennt YouTube mit dem Aufruf einer Unterseite, die ein YouTube Video enthält, welche konkrete Unterseite unserer Internetseite die betroffene Person besucht. Diese Informationen werden durch YouTube und Google gesammelt und dem jeweiligen YouTube Account der betroffenen Person zugeordnet. YouTube und Google erhalten über die YouTube Komponente immer dann eine Information darüber, dass die betroffene Person unsere Internetseite besucht hat, wenn die betroffene Person zum Zeitpunkt des Aufrufs unserer Internetseite gleichzeitig bei YouTube eingeloggt ist; dies findet unabhängig davon statt, ob die betroffene Person ein YouTube Video anklickt oder nicht. Ist eine derartige Übermittlung dieser Informationen an YouTube und Google von der betroffenen Person nicht gewollt, kann diese die Übermittlung dadurch verhindern, dass sie sich vor einem Aufruf unserer Internetseite aus ihrem YouTube Account ausloggt. Die von YouTube veröffentlichten Datenschutzbestimmungen, die unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/ abrufbar sind, geben Aufschluss über die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten durch YouTube und Google.

 

Google Maps

Unsere Website bindet die Landkarten des Dienstes “Google Maps” des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein. Zu den verarbeiteten Daten können insbesondere IP Adressen und Standortdaten der Nutzer gehören, die jedoch nicht ohne deren Einwilligung (im Regelfall im Rahmen der Einstellungen ihrer Mobilgeräte vollzogen), erhoben werden. Die Daten können in den USA verarbeitet werden. Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/, OptOut: https://adssettings.google.com/authenticated.

 

Google Web Fonts

Diese Seite nutzt Schriftarten die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt der Browser die benötigten Web Fonts, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen. Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/.

 

Ihre Rechte

Auskunftsrecht: Sie können von uns eine Bestätigung darüber verlangen, ob und in welchem Ausmaß wir Ihre Daten verarbeiten.

Kontakt/Verantwortlicher:

Malovec KG, FN 419915y, 2102 Bisamberg, KorneuburgerStraße 21, +43 660 5287 554 oder info@therasuit.at

 

Recht auf Berichtigung: Verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten, welche unvollständig oder unrichtig sind, so können Sie jederzeit deren Berichtigung bzw. deren Vervollständigung verlangen.

 

Recht auf Löschung: Sie können von uns die Löschung Ihrer Personen bezogenen Daten verlangen, wenn wir diese unrechtmäßig verarbeiten oder die Verarbeitung unverhältnismäßig in Ihre berechtigten Schutzinteressen eingreift. Es kann Gründe geben, die einer sofortigen Löschung entgegenstehen (etwa gesetzlich geregelte Aufbewahrungspflichten).

 

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung:

Sie können von uns die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Datenverlangen, wenn

  • Sie die Richtigkeit der Daten für eine Dauerbestreiten, die es unser möglicht, die Richtigkeit der Daten zu überprüfen,
  • Die Verarbeitung der Daten unrechtmäßig ist, Sie aber eine Löschung ablehnen und statt dessen eine Einschränkung der Daten nutzung verlangen,
  • wir die Daten fürden vorgesehenen Zweck nicht mehr benötigen, Sie diese Daten aber noch zur Geltendmachung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen,
  • Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung der Daten erhoben haben.

 

Dieses Recht können Sie ab dem 25. Mai 2018 in Anspruch nehmen.

 

Recht auf Datenübertragbarkeit: Sie können von uns verlangen, dass wir Ihnen Ihre Daten, die Sie uns zur Aufbewahrung anvertraut haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zur Verfügung stellen.

 

Dieses Recht können Sie ab dem 25. Mai 2018 in Anspruch nehmen.

 

Widerspruchsrecht: Verarbeiten wir Daten zur Wahrnehmung von im öffentlichen Interesse liegenden Aufgaben, zur Ausübung öffentlicher Gewalt oder berufen wir uns bei der Verarbeitung auf die Notwendigkeit zur Wahrung unseres berechtigten Interesses, können Sie gegen diese Daten Verarbeitung Widerspruch erheben. Der Widerspruch ist berechtigt, wenn Sie ein berechtigtes Schutzinteresse an Ihren Daten haben.

 

Beschwerderecht: Wenn Sie der Meinung sind, dass wir bei der Verarbeitung Ihrer Daten gegen Datenschutzrecht verstoßen, bitten wir Sie, mit uns Kontakt aufzunehmen. Sie haben natürlich auch die Möglichkeit, sich bei der österreichischen Datenschutzbehörde, ab dem 25. Mai 2018 auch bei der Aufsichtsbehörde innerhalb der EU, zu beschweren.

Wenn Sie Ihre Rechte uns gegenüber geltend machen wollen, nutzen Sie dazu einfach unsere Kontakt möglichkeiten. Wenn wir Zweifel über Ihre Identität haben, können wir zusätzliche Informationen anfordern. Bitte beachten Sie, dass wir bei offenkundig unbegründeten oder besonders häufig wahrgenommenen Rechten ein angemessenes Bearbeitungsentgelt verlangen oder die Bearbeitung Ihres Antrags verweigern können.

 

EINWILLIGUNGSERKLÄRUNG

Für die Verarbeitung Ihrer Personaldaten, die alleine zum Zweck der Durchführung des Vertragsverhältnisses notwendig und erforderlich sind, ist nach Art 6 Abs 1 b Datenschutz-Grundverordnung keine Einwilligung erforderlich. Ihre Gesundheitsdaten, die im Zuge der Anamnese aufgenommen werden, erfolgt zur Behandlung im Gesundheitsbereich und ist zur erfolgreichen Therapie notwendig. Die Daten verarbeitung ist nach Art 9 Abs 2 lit f der Datenschutz-Grundverordnung zulässig.

Für jede darüber hinausgehende Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist grundsätzlich Ihre Einwilligung erforderlich. Diese Einwilligung können Sie freiwillig erteilen. Wenn Sie die Einwilligung erteilen, kreuzen Sie bitte die entsprechenden Felder an. Wenn Sie keine Einwilligung erteilen, lassen Sie die Felder frei.

Sie stimmen zu, dass

  • Ihre Personaldaten zum Zweck der Zusendung von Informationen über unsere Dienstleistungen drei Jahre bei uns gespeichert werden,
  • Ihre Daten zu Ihren Gewohnheiten (Essen, Trinken, Schlafen), Familienbegleitung und der Kommunikation zur Besserung Betreuung und Behandlung bis zum Abschluss der Therapie gespeichert werden,
  • wir die Ergebnisse des GROSS MOTOR FUNCTION MEASURE intern auswerten und für wissenschaftliche Zwecke (in anonymisierten Form) veröffentlichen,
  • wir Ihren Namen, Ihr Bild und Ihre Videoaufnahmen für Werbe- und Informationszwecke verwenden und veröffentlichen können.

 

Wen nder Patient das 14. Lebensjahr noch nicht erreicht hat, ist die Einwilligung auch von den gesetzlichen Vertretern zu erteilen.

Sie haben die Möglichkeit, Ihre abgegebene Einwilligungserklärung jederzeit zu widerrufen. Sie haben diesen Widerruf an die Malovec KG, 2102 Bisamberg, Korneuburger Straße 21, +43 660 5287 554, info@therasuit.at zu richten.

Menu
Translate »