propriozeptives training übungen

Bewegungskoordination

Propriorezeptoren sind Nervenendungen, die alle Informationen über das Muskel-Skelett System ins Zentralnervensystem übertragen.

Propriorezeptoren sind Messfühler, die in einem ausführenden Organ enden und dessen Eigenreflexe auslösen. Sie befinden sich in allen Nervenenden und Flechsen. Sie sind unverzichtbar für die richtige Körperkoordination, Veränderung der Körperlage, des Muskeltonus und den Verlauf von einigen Reflexen.

Propriozeptives Training

· Gut für die Kondition
· Verbessert die Fähigkeit, das Gleichgewicht zu halten
· Erhöht die Reaktionsfähigkeit
· Sorgt für die Stabilität der Wirbelsäule
· durch die Wackelübungen wird zusätzlich die Tiefenmuskulatur trainiert

propriorezeptive_training_rehazentrum
Menu
Translate »