Medizinische Trainingstherapie

Als Medizinische Trainingstherapie (MTT) bezeichnet man ein gezieltes Ganzkörpertraining unter Aufsicht eines Physiotherapeuten, das der Rehabilitation nach Verletzungen aber auch Behandlung bzw. Vorbeugung von Erkrankungen für Patienten jedes Alters dient. Häufig wird diese Art von Therapie als Muskelaufbautraining bezeichnet, da die Muskulatur an Kraft- und Cardiotrainingsgeräten trainiert wird, das auf die Fähigkeiten jedes Einzelnen angepasst ist. Das Ziel der medizinischen Trainingstherapie ist sowohl mehr Kraft zu erreichen als auch Ausdauer, Koordination, Gleichgewicht, Haltung und Beweglichkeit in jedem Sinne zu fördern oder auch zu steigern.

Medizinische Trainingstherapie

Hauptanwendungsbereiche der Medizinische Trainingstherapie (MTT):

  • Bei geringer körperlicher Leistungsfähigkeit
  • Nach orthopädischen und chirurgischen Eingriffen
  • Bei Verletzungen und Funktionsstörungen von Gelenken und Wirbelsäule
  • Bei chronischen Erkrankungen (Arthrose, Stoffwechselerkrankungen, Übergewicht)
  • Zur Verbesserung der individuellen Leistungsfähigkeit und Belastbarkeit
  • Nach Verletzungen der Bänder, Sehnen und Muskeln
  • Nach dem Schlaganfall
  • Bei Multiple Sklerose

Ein individuell erstellter Trainingsplan ermöglicht es sowohl das körperliche als auch seelische Wohlbefinden zu fördern. Lassen Sie sich vom Malovec Team beraten und erstellen Sie zusammen mit unseren Physiotherapeuten das maßgeschneiderte Trainingsprogramm, das auf Ihre persönlichen Bedürfnisse abgestimmt ist.

Wir sind für Sie da!

Medizinische Trainingstherapie MTT
Menu
Translate »